Sustain Pedal oder Taster?

Richtiges Aufstellen, allgemeine Problemlösungen.

Moderatoren: Moni, Musiker Lanze, toeti

Benutzeravatar
toeti
Moderator
Beiträge: 807
Registriert: 28.08.2005 10:01
Wohnort: Herdecke
Kontaktdaten:

Sustain Pedal oder Taster?

Beitrag von toeti » 17.06.2006 14:08

Mahlzeit,

ich wollte mal wissen, was ihr so benutzt. Ich selber nutze bisher nur Pedale, werde wohl jetzt aber auch die Taster meiner Midileiste für so etwas verwenden.
Vom Spielgefühl her, sagen mir die Pedale aber wesentlich besser zu.

Gruß
Thorsten
Kein Dingen, Let's Rock
Sonik-Music
Pallium

Rene22
Top-Poster
Beiträge: 889
Registriert: 31.12.2005 17:15

Beitrag von Rene22 » 17.06.2006 14:38

Ich benutz ebenfalls ein Pedal.
Gerade bei Piano-Sounds kann man Sustain usw. viel besser kontrollieren als nen Taster.

Gruß
René

mott
Keyboardline Administrator
Beiträge: 1127
Registriert: 09.08.2005 10:49
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Beitrag von mott » 19.06.2006 12:32

Genau wie ich. Benutze auch ein Pedal. Hauptsächlich um die Registrierungs Datenbanken zu wechseln, aber auch häufig um irgendwelche Rythmen an-und auszuschalten...


mfg mott
Bild

Benutzeravatar
brocksel
postet nicht selten
Beiträge: 100
Registriert: 28.05.2006 14:21
Wohnort: Waldbrunn/Ww.
Kontaktdaten:

Beitrag von brocksel » 19.06.2006 13:07

Jap, ebenfalls mit Pedal. Taster haben irgendwie nen ziemlich seltsames Spielgefühl.

Muss mich mal damit n bisschen damit auseinandersetzen was für Funktionen man mal sinnigerweise auf das Ding drauflegen könnte *g*.

mfg,
~br0cksel
Zuletzt geändert von brocksel am 19.06.2006 13:08, insgesamt 1-mal geändert.
<Kackao> musik ist scheisse
<Kackao> ich hör nur hiphop

Rene22
Top-Poster
Beiträge: 889
Registriert: 31.12.2005 17:15

Beitrag von Rene22 » 19.06.2006 13:07

mott hat geschrieben:Genau wie ich. Benutze auch ein Pedal. Hauptsächlich um die Registrierungs Datenbanken zu wechseln, aber auch häufig um irgendwelche Rythmen an-und auszuschalten...


mfg mott
:( Sowas kann ich nicht. Meins kann nur Sustain. (Oder ich hab die Einstellung nicht gefunden :roll: )

Benutzeravatar
toeti
Moderator
Beiträge: 807
Registriert: 28.08.2005 10:01
Wohnort: Herdecke
Kontaktdaten:

Beitrag von toeti » 19.06.2006 18:52

Sustain ist für mich auch Spielwichtig.
Ohne fehlt irgendwas.

Gruß
Kein Dingen, Let's Rock
Sonik-Music
Pallium

mott
Keyboardline Administrator
Beiträge: 1127
Registriert: 09.08.2005 10:49
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Beitrag von mott » 20.06.2006 14:00

Ich kann bei meinem Keyboard einiges auf das Pedal einstellen, von Registration+/- über Sustain bis zu Rythmus an/aus....



mfg mott
Bild

Benutzeravatar
musikohnenoten
schaut sich noch um
Beiträge: 16
Registriert: 27.07.2009 16:20
Wohnort: Neubeckum
Kontaktdaten:

Beitrag von musikohnenoten » 31.07.2009 10:46

....ich benutze ein Sustain Pedal um schöne Klavierkläge zu erzeugen, aber auch bei meinen Aufnahmen. Die Musiksoftware übernimmt diese eins zu eins..da kann ich sehr gut mit arbeiten.
Musik ist die Sprache der Seele ...und nicht die der Tinte auf dem Papier!
http://www.musik-ohne-noten.de

Benutzeravatar
Aspire89
schaut sich noch um
Beiträge: 14
Registriert: 23.09.2009 11:08
Wohnort: Northeim/Niedersachsen

Beitrag von Aspire89 » 23.09.2009 21:51

sorry für die doofe frage aber wo schließt man denn ein pedal an?^^

Benutzeravatar
Moni
postet nicht selten
Beiträge: 102
Registriert: 03.09.2009 05:15
Wohnort: NRW

Beitrag von Moni » 23.09.2009 22:21

Kommt aufs Key an - bei manchen geht's gar nicht... Bei denen, wo's möglich ist, ist die Anschlussmöglichkeit fast immer auf der Rückseite.
LG Moni

DerTaster
ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 22.12.2009 19:05
Wohnort: Halle (Saale)

Beitrag von DerTaster » 22.12.2009 19:13

Ich nehme auch ein Pedal. Damit komme ich einfach besser klar. Und Sustain ist für mich lebenswichtig... :)

Benutzeravatar
JuergenPB
postet nicht selten
Beiträge: 407
Registriert: 12.08.2006 17:40
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Beitrag von JuergenPB » 22.12.2009 20:02

Pedale sind etwas für Leute mit zwei Händen und Füßen.
Taster sind etwas für Leute mit mindestens 3 Händen(Armen) und ohne Füße - auch bekannt als Tintenfische.
:lol: :lol: :lol:

Ne,... im Ernst :roll: ...Wenn man beide Hände beim Spielen benutzt, wie soll man da noch einen Taster bedienen?

:roll: :roll: :roll:
Gruß Jürgen

Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Benutzeravatar
toeti
Moderator
Beiträge: 807
Registriert: 28.08.2005 10:01
Wohnort: Herdecke
Kontaktdaten:

Beitrag von toeti » 23.12.2009 09:27

Es gibt für die Füße Pedale und Taster!
Kein Dingen, Let's Rock
Sonik-Music
Pallium

Benutzeravatar
Mischpultsigi
postet nicht selten
Beiträge: 122
Registriert: 17.09.2009 08:18
Wohnort: 83527 Haag
Kontaktdaten:

Beitrag von Mischpultsigi » 26.12.2009 08:36

Genaugenommen sind die Sustain-Pedale TASTER.
Solange sie gedrückt werden, ist der Kontakt offen (bzw. geschlossen, je nach Ausführung) und das Sustain wird gehalten. Sobald man los lässt, ist der Effekt wieder abgeschaltet.

Einen SCHALTER hingegen drückt man einmal und dann ist der gewünschte Effekt solange zugeschaltet, bis man den Schalter abermals drückt.

Ein Pedal sagt noch nichts über seine Funktion aus, es kann sich um einen Schalter oder Taster handeln. Leider sind da auch die Hersteller nicht immer genau, die von ihren Pedalen von "Schaltern" sprechen, so z.B. auf der Yamaha-Webseite bei seinem Fußpedal FC 4:

http://de.yamaha.com/de/products/musica ... e=overview

Nur handelt es sich hier genaugenommen um einen TASTER.

Gruß vom

"Mischpultsigi"
Music was my first love and it will be my last

Benutzeravatar
toeti
Moderator
Beiträge: 807
Registriert: 28.08.2005 10:01
Wohnort: Herdecke
Kontaktdaten:

Beitrag von toeti » 26.12.2009 17:03

Schon klar ;)

Aber Umgangssprachlich, wird es so gesehen ;)
Kein Dingen, Let's Rock
Sonik-Music
Pallium

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast