Brauche ich ein Masterkeyboard?

Bandverzeichnis für Veranstalter /Werbung für Gigs! www.musicforyou.de
Antworten
Olli
schaut sich noch um
Beiträge: 16
Registriert: 17.11.2007 13:11
Kontaktdaten:

Brauche ich ein Masterkeyboard?

Beitrag von Olli » 17.11.2007 13:28

Hallo,
erstmal zu mir: Ich spiele seit 9 Jahren Keyboard und nun seit 1,5 Jahren in einer Rock/Metall-Band. Ich habe ein Yamaha Tyros, mit dem man eigentlich alles machen kann.
Das einzige was mir noch fehlt ist, dass ich mit dem Tyros nur einen Split Point setzen kann... (rechte hand, linke hand), und dass man in der linken hand keine Voices kombinieren kann...

Sollte ich mir jetzt ein Masterkeyboard zulegen, bei dem ich dann mehrere SplitPoints setzen kann, und mehrere Voices übereinander legen kann, oder gibt es auch die Möglichkeit mehrere Voices zu kombinieren, und dann als eines abzuspeichern? (z.b. auch auf dem PC in Cubase???) :?:

Ich kenne mich in der dieser Richtung leider nicht sehr gut mit dem Tyros aus, weis nur dass es auf dem Tyros ein Sound Creator Tool gibt, mit dem schaff ichs aber nicht 2 sounds zu kombinieren.
---------------------------------------
www.Nostalgia-Band.de

Benutzeravatar
toeti
Moderator
Beiträge: 807
Registriert: 28.08.2005 10:01
Wohnort: Herdecke
Kontaktdaten:

Beitrag von toeti » 17.11.2007 16:00

Hi,

das kannst du mit einem Masterkeyboard machen. Das muss dazu mehrere Splittzonen können und auf unterschiedlichen Midikanälen senden können. Dann kannst du im Richtigen Modus 16 Sounds am Tyros anspielen.

Man kann da auch einen Umweg über Cubase gehen. Allerdings nichts so speichern, wie du dir das denkst.

Du müsstes die Tastatur auf Localoff schalten. Das heißt keine Internen Sonds mehr ansteuern. Mit dem Midiout in den Rechner gehen. Dann kannst "so viele Kanäle" anfahren wie du willst.
Du musst dann nur die Kanäle entsprechend einstellen.

Die Masterkeyboardlösung ist da aber die bessere denke ich.

Gruß
Thorsten
Kein Dingen, Let's Rock
Sonik-Music
Pallium

Rene22
Top-Poster
Beiträge: 889
Registriert: 31.12.2005 17:15

Beitrag von Rene22 » 17.11.2007 19:13

@toeti: Geht das nicht auch mit einem guten Expander? Dieser müsste doch zumindestens noch mehrere Sounds mischen können usw...

@Olli: ansonsten wenn es dir fehlt, wäre ein Masterkeyboard bestimmt keine falsche Anschaffung. Aber achte mal darauf. Nicht jedes Masterkeyboard hat mehrere Splitzonen wenn ich mich da nicht irre. Hab da irgendwas mal drüber gelesen.


Gruß
René

Benutzeravatar
toeti
Moderator
Beiträge: 807
Registriert: 28.08.2005 10:01
Wohnort: Herdecke
Kontaktdaten:

Beitrag von toeti » 18.11.2007 12:41

Hi,

mit einem Expander ist das ganze nicht einfacher, weil das Tyros selber ja nur so wenige Splitpunkte hat. Man könnte sowas durchaus an einem Expander programmieren, aber das ist unter umständen und je nach Gerät richtig viel und scheiß Arbeit.

Mit dem Masterkey ist er in meinen Augen besser dran. Er nutzt nur die Sounds vom Tyros und muss sich da nicht umstellen.

Gruß
Kein Dingen, Let's Rock
Sonik-Music
Pallium

Olli
schaut sich noch um
Beiträge: 16
Registriert: 17.11.2007 13:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Olli » 19.11.2007 13:40

Danke für die guten Antworten!

@toeti:
Welches Masterkeyboard würdest du mir empfehlen?
Bzw. in welcher Preislage liegen die denn so
[also mit mehreren Spitpoints, Tastatur vllt eine Oktave mehr als das Tyros]?

Im Moment spiel ich ja auch ohne, und wirklich benötigen tu ich mehrere Splitpints au nur bei sehr sehr weinigen Songs [man hat ja normalerweise nur 2 Hände], und im Tyros kann man einfach ne Registry machen bei der sich per Taster die Voice einstellung ändert, so mach ichs im Moment.

Nochmal zur Voiceskombination:
Gibts keine Software mit der man einfach 2 Voices übereinanderlegen kann? Z.B. Piano + Strings und diesen Mix dann als ein einziges Voice auf dem Tyros speichern kann?
Ich kann mit dem Soundcreator halt nur solche Sachen wie Frequenz, Hall, usw usw ändern und diesen dann als neues Voice abspeichern soviel ich weis.
---------------------------------------
www.Nostalgia-Band.de

Benutzeravatar
toeti
Moderator
Beiträge: 807
Registriert: 28.08.2005 10:01
Wohnort: Herdecke
Kontaktdaten:

Beitrag von toeti » 19.11.2007 17:46

Hi,

mit der Software für das Tyros kenne ích mich gar nicht aus.

Bei den Masterkeys gibt es nicht so viele, die mehr Tasten haben als dein Tyros. Da kommt es auch sehr drauf an, was du ausgeben willst.

Die Auswahl ist da recht groß. Von 100-über 1000€ ist da alles drin.
Kein Dingen, Let's Rock
Sonik-Music
Pallium

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast